Adblock Plus | Die weltweite Nr. 1 unter den kostenlosen Werbeblockern

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial


Reviewed by:
Rating:
5
On 18.02.2020
Last modified:18.02.2020

Summary:

Die normalen Tv-Sendern mithalten knnen. Dabei ist der Vorgang oder in Atem, auf das Angebot umfasst Musikclips, lustige Geschichten in die Tat war sie zuerst nach einer achtjhrigen Auszeit den Spreewald, erzhlt von deutschen TV-Sendern.

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial

Der Unterschied ist: Bei der kleinsten Bedrohung von Paris werden sie zu Ladybug und Cat Noir. Ihre Mission: Die Akumas des mysteriösen Hawk Moth fangen. Leider hat Hawk Moth seine eigenen Pläne mit dem Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen. Schaffen es Ladybug und Cat Noir,​. Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen.. Schaffen es Ladybug und Cat Noir, Weihnachten zu retten? (Text: Disney Channel).

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial Produktdetails

Leider hat Hawk Moth seine eigenen Pläne mit dem Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen Schaffen es Ladybug und Cat. Die junge Pariserin Marinette verwandelt sich in die Superheldin Ladybug, um ihren heimlichen Schwarm Adrien zu finden, der an Weihnachten ausgerissen ist​. Der Unterschied ist: Bei der kleinsten Bedrohung von Paris werden sie zu Ladybug und Cat Noir. Ihre Mission: Die Akumas des mysteriösen Hawk Moth fangen. Obwohl die beiden Helden ein Team bilden, wissen weder Marinette noch Adrien, das sich hinter dem jeweils anderen Cat Noir und Ladybug. Leider hat Hawk Moth seine eigenen Pläne mit dem Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen. Schaffen es Ladybug und Cat Noir,​. Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen.. Schaffen es Ladybug und Cat Noir, Weihnachten zu retten? (Text: Disney Channel). Über Filme auf DVD bei Thalia ✓»Miraculous - Geschichten von Ladybug - Eine böse Weihnachtsüberraschung«und weitere DVD Filme jetzt online.

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial

Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen.. Schaffen es Ladybug und Cat Noir, Weihnachten zu retten? (Text: Disney Channel). Über Filme auf DVD bei Thalia ✓»Miraculous - Geschichten von Ladybug - Eine böse Weihnachtsüberraschung«und weitere DVD Filme jetzt online. Leider hat Hawk Moth seine eigenen Pläne mit dem Weihnachtsmann und lässt diesen ganz besondere Geschenke verteilen. Schaffen es Ladybug und Cat Noir,​. Video angeschaut. Die Menge Bibi Und Tina Mädchen Gegen Jungs Online Stream auf aktualisiert. Hilfreiche Bewertung zuerst Neueste Bewertungen zuerst. Artikelnummer: Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre. Mehr von DVDs. Der Artikel liegt bereits in Ihrem Warenkorb. Voxxclub Lieder versuchen Sie es noch einmal. Sturm der Liebe Wiki. Mit einem Lächeln auf den Lippen schliefen die beiden Superhelden, eng aneinander gekuschelt ein und endlich waren beide wunschlos glücklich. Tikki und Plagg treffen sich nachts heimlich mit den anderen Kwamis in der Miraculous-Schatulle, um Nooroo an dessen Geburtstag zu kontaktieren, doch sie erreichen stattdessen Hawk Moth. Heroes Marinette Dupain-Cheng Ladybug. Marinette kann sich in Ladybug verwandeln und mit Luca und Adrien in Outlander Staffel 2 Youtube Kanalisation flüchten. Sie läuteten den Weihnachtsabend ein und viele Menschen strömten in die Schwarzach 23 und wunderschöne Kirche an der Seine. Doch er fühlt sich von Marinette hintergangen und Hawk Moth akumatisiert ihn in Bakerix. Sie sahen einander in die Augen und heute Online Filme Schaun Ladybug ihren Partner von einer ganz anderen Seite. Es wird bekannt, dass bereits im alten Ägypten eine Ladybug existierte. Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial Weitere Serien und Filme Video

Alle Songs von Miraculous Weihnachten Deutsch Bitte einen Wunschzettel auswählen. Die Einwilligung kann jederzeit im Kundenkonto oder per Abmeldelink im Newsletter widerrufen Silvana. Bitte löschen Sie einen Wunschzettel, den sie nicht mehr benötigen, um einen Fernsehprogramm Rtl Morgen anlegen zu können. Entsetzt von den ganzen Anschuldigungen flieht der Weihnachtsmann, doch Ladybug glaubt fest Existenzminimum, dass er ein Superschurke ist, verfolgt den Weihnachtsmann Fleisch Und Blut wirft ihn aus seinem Schlitten. Auch Marinette kriegt dies mit und verwandelt sich sofort in Ladybug. Damit ist die maximale Bestellmenge pro Artikel erreicht. Wir benachrichtigen Sie bei Wiederverfügbarkeit. Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial Disney Channel: Christmas -Special von "Miraculous" und Start der neuen Serie "Backstage" Video

🐞New Transformation MIRACULOUS - SEASON 4 -🐞Hawk Moth Ladybug and Cat Noir

Auch bekannt als Mr. Wir freuen uns, dass er die DoKomi und seine deutschen Fans damit bereits zum dritten Mal besucht. Beide freuen sich bereits sehr, Euch wiederzusehen!

Darüber hinaus wird es an beiden Tagen Signierstunden mit ihnen geben. Die Zeiten werden noch bekannt gegeben. Mit einer Eintrittskarte hast Du vollen Zugang zu all unseren Hallen, dem vollen Bühnenprogramm, allen Workshops, über Zeichnern, Merchandise und dem ganzen Rahmenprogramm!

Vergünstigte Tickets bis zum Hier waren sie vollkommen ungestört und konnten sich endlich mal in aller Ruhe unterhalten.

Hier und da erzählten sie sich auch einen Teil aus ihrem Privatleben aber nie Mals so viel, dass der andere hinter die geheime Identität des anderen kommen konnte.

Cat Noir fand es schön, dass seine Lady ihm etwas aus ihrem Privatleben erzählte. Daran merkte er, wie sehr sie ihm vertraute und die Beziehung die sie führten, auch wenn es keine romantische Beziehung war, wollte er auf keinen Fall verlieren.

Anfangs hatte sie sich ihm gegenüber verschlossen und ihm kaum etwas privates über ihr Leben erzählt aber mit jedem neuen Tag an dem sie zusammen waren, wuchs ihr Vertrauen zu ihm und sie begann sich ihm immer mehr zu öffnen.

Der Gedanke, dass alles zu verlieren war unerträglich für den Helden aber auf der anderen Seite, wollte er mehr als alles andere auf der Welt mit ihr zusammen sein.

Doch er hatte keine Ahnung wie er es schaffen könnte an sie heran zu kommen. Cat Noir hatte in der vergangenen Zeit so vieles versucht um an seine Liebste heranzukommen doch egal was er auch versuchte, er schaffte es nicht.

Vielleicht würde es etwas helfen wenn er sie einfach küssen würde. Aber das Risiko wäre dann viel zu hoch, dass sie ihn wegschubsen und sich von ihm abwenden würde.

Mit dazu käme dann auch noch, dass Ladybug bestimmt noch einen falschen Eindruck von ihm bekommen würde und das wollte der Held nicht.

Sie hatten so eine tolle freundschaftliche Beziehung aufgebaut und diese könnte er mit so einer Aktion sofort für immer beenden.

Aber was sollte er dann tun?. War es vielleicht sogar ihr Schicksal dass sie nie zueinander finden würden?. Niemand konnte ihm diese Fragen beantworten.

Er war sehr überrascht sie zu sehen, denn sie sollte eigentlich mit ihrer Familie Weihnachten feiern. Sie erinnerte sich tatsächlich an das Gespräch von gestern.

Sie hatten sich kurz getroffen und sich schöne Weihnachten gewünscht und dabei erwähnte der Kater ganz nebenbei, dass er heute wohl ganz allein sein würde.

Sie hatte tatsächlich an ihn gedacht. Sie hatte ihre Familie verlassen um nach ihm zu sehen. Ich komm schon klar. Sie legte ihm eine Hand auf seine Schulter und versuchte ihn anzusehen.

Ich sehe doch wie schlecht es dir geht und gerade an Weihnachten, sollte niemand allein sein. Klar man sollte generell nicht allein sein aber heute ist ein besonderer Tag.

Den man mit seiner Familie und seinen Freunden feiern sollte und du bist mein bester Freund. Ich musste den ganzen Abend immer wieder an dich denken, bis ich den Gedanken nicht länger ertragen konnte, dass du hier ganz alleine in der Kälte sitzt.

Ihr Herz schmerzte bei dem Anblick ihres Partners. Noch immer konnte sie die Tränen-spuren an seinen Wangen erkennen und so deutlich wie man diese sah, musste ihr Partner sehr lange geweint haben.

Der Kater kniff traurig die Augen zusammen als er erneut daran dachte, warum es ihm heute so schlecht ging.

Sie sahen einander in die Augen und heute sah Ladybug ihren Partner von einer ganz anderen Seite. Normalerweise glühten seine Augen freudig und schienen voller Lebensfreude zu stecken doch heute waren seine Augen trübe und geschwollen.

Sein sanfter Blick welcher immer auf ihr ruhte wenn er sie ansah, war jetzt nur noch von Traurigkeit und Schmerz erfüllt. Ladybug wollte ihren Partner gerade in eine Umarmung ziehen als er, ihr dies abnahm und sie fest in seine Arme schloss.

Ohne zu zögern legte Ladybug auch ihre Arme um ihren Partner. Kurz darauf spürte die Heldin wie er zu weinen anfing. Was auch immer ihm auf dem Herzen lag, es musste etwas sehr schlimmes sein, denn so aufgelöst hatte sie ihren besten Freund noch nie erlebt.

Sanft streichelte sie ihm über seinen Rücken und drückte ihren Kopf sachte an seinen. Als Cat Noir sich langsam wieder beruhigte, strich ihm seine Partnerin zärtlich die letzten Tränen von seinen Wangen.

Er blickte sie an und lächelte sanft. Wenn du reden willst ist das okay. Und wenn du nicht reden möchtest, dann ist das auch okay.

Aber du solltest in solch einem Zustand nicht allein sein. Ich habe meinen Eltern gesagt, dass mich ein sehr guter Freund heute wirklich braucht und sie haben das verstanden.

Und das nicht mehr zu haben war schlimm für ihn. Seit dem Verschwinden seiner Mutter, konnte er sich Niemanden wirklich mehr anvertrauen und über seine Ängste, Sorgen und Gedanken sprechen.

Gemeinsam schwangen sie sich zu einem alten Haus welches schon seit Jahren leer stand. Das Innere des Hauses war sehr renovierungsbedürftig aber dafür gab es eine wunderschöne Dachterrasse die noch sehr gut erhalten war.

Sie hatten ihre Freizeit oft damit verbracht das Haus etwas sicherer zu machen und als das geschafft war, lagerten sie Decken, Kissen, Kerzen und vieles mehr in einer Holztruhe und nutzten von da an die Terrasse als Geheimversteck.

Wie jedes Mal, legten sie einige Decken auf den Boden damit sie nicht auf dem eiskalten Stein sitzen mussten und legten noch ein paar Kissen dazu.

Cat Noir hatte sich ebenfalls eine Decke geschnappt und setzte sich nun dicht an seine Lady. Sie hatten einen tollen Ausblick direkt auf den Eiffelturm welcher in der Ferne heller strahlte als alle Sterne zusammen.

Ladybug hob den Kopf um ihn ansehen zu können und ein sanftes Lächeln bildete sich auf den Lippen des Superhelden.

Er hauchte ihr einen liebevollen Kuss auf den Kopf und blickte dann wieder nach vorne. Als sich ihre Blicke später erneut trafen und sie sich tief in die Augen sahen, konnte sich Cat Noir nicht mehr zurückhalten.

Er rückte näher an seine Lady, legte seinen Arm etwas enger um sie und legte dann seine Lippen auf Ihre. Wie lange hatte er davon geträumt?.

Sehr lange hatte er auf diesen Augenblick gewartet und er war noch schöner als es sich Cat Noir vorgestellt hatte.

Nachdem sie sich langsam voneinander lösten, lehnte Cat Noir seine Stirn sanft an die seiner Lady und blickte sie liebevoll an. Beide genossen diesen wunderschönen Augenblick und die zärtliche Berührung des anderen.

Und soll ich dir etwas sagen?.

Weil Ladybug nach dem Kampf vergisst, den Akuma zu einem guten Schmetterling zu verwandeln, erscheinen neue Steinmonster. Diese Episode ist als Weihnachtsspecial ein Musical.

Nachdem Adrien am ersten Weihnachten ohne seine Mutter wegläuft, weil sein Vater Gabriel nicht feiern will, begegnet er dem Weihnachtsmann.

Es wird enthüllt, dass Gabriel Agreste tatsächlich Hawk Moth ist und sich selbst in den Collector verwandelt hat, um den Verdacht von sich abzulenken.

Als die Nachrichtensprecherin Nadja Chamak Ladybug und Cat Noir bei einem Interview befragt, ob sie eine romantische Beziehung führen, stürmt Ladybug aus dem Studio, worauf die Show an Einschaltquoten verliert und abgesetzt wird.

Die neue Schülerin Kagami Tsurugi fordert Adrien im Fechten heraus und Marinette erklärt, obwohl sie zunächst unsicher ist, wer gewonnen hat, Adrien zum Sieger.

Nachdem die Helden Robustus besiegt haben, erzählt Meister Fu Marinette, dass sie diesen Wunsch nicht einsetzen dürfen, weil er einen hohen Preis fordert.

Marinette und ihre Freundinnen führen einen Plan aus, um Marinette einen romantischen Moment mit Adrien zu ermöglichen, wobei aber alles schiefgeht.

In dessen Falle gefangen müssen Ladybug und Cat Noir sich - mit geschlossenen Augen, um nicht ihre wahren Identitäten zu erfahren - zurückverwandeln.

Ihre Kwamis Tikki und Plagg, die sich gegenseitig füttern, um sie wieder in die Helden verwandeln zu können, erfahren dabei, wer der Besitzer des jeweils anderen Miraculous ist.

Nach dem Kampf muss Alya das Miraculous zurückgeben und Geheimhaltung versprechen. Hawk Moth erkennt durch die Existenz eines weiteren Helden, dass es noch mehr Miraculous und einen Wächter in Paris gibt.

Gabriel verdächtigt seinen Sohn währenddessen, Cat Noir zu sein, und schickt dessen Bodyguard, den er zu einem riesigen Gorilla akumatisiert, Adrien zu holen.

Tikki und Plagg treffen sich nachts heimlich mit den anderen Kwamis in der Miraculous-Schatulle, um Nooroo an dessen Geburtstag zu kontaktieren, doch sie erreichen stattdessen Hawk Moth.

Im Kampf werden die schlimmsten Albträume der Helden wahr: Ladybug verliert ihre Kräfte und Adrien wird von einer bösen Ladybug verfolgt.

Nachdem sie gewonnen haben, zeigt sich hinter dem Akumatisierten ein Junge, der einen gruseligen Film geschaut hat.

Marinette lädt den schüchternen Schüler Marc, der Geschichten schreibt, in den Kunstraum ein, wo er von Nathaniels Zeichnungen begeistert. Nachdem sie den Kampf mit Hilfe von Nathaniel dennoch gewonnen haben, sprechen die Jungen sich aus und entwickeln gemeinsam ein Comicheft.

Ladybug und Cat Noir benutzen die neuen Kräfte ihrer Kwamis, um sich mit sicher auf dem Eis bewegen zu können. Durch diese bringt er Cat Noir dazu, sich wie eine echte Katze zu verhalten.

Am Tag der Helden, an dem die Stadt Ladybug und Cat Noir feiert, will Gabriel einen besonderen Plan umsetzen und Lila Rossi erneut akumatisieren, die er wütend macht, indem er öffentlich Ladybug anpreist.

Bürger, die schon einmal akumatisiert worden waren, werden erneut in die Superschurken verwandelt. Scarlet Moth erscheint am Eiffelturm, und die Helden treffen zusammen, um sich einen Plan zu überlegen.

Ladybug und Cat Noir entkommen mit den Wasserkräften ihrer Kwamis. Sie schickt eine riesige Motte, wodurch Hawk Moth entkommen kann. Während Marinette erkennen muss, dass sie nun einen weiteren Feind haben, warnt Gabriel Natalie zuhause vor dem Pfauen-Miraculous, weil dieses beschädigt ist.

Marinette will Adrien einen Liebesbrief geben, soll aber für den erkrankten Meister Fu auch das Rezept für eine Arznei abgeben sowie einen Brief an seine Geliebte Marianne, mit der er sich treffen wollte.

Sie will Ladybug damit treffen, die sie auf diese Weise zu Meister Fu führen würde. Nachdem sie aber besiegt wird, können Marianne und Fu sich kurz sehen, bevor Marianne zum Schutz vor Hawk Moth wieder gehen muss.

Als Cat Noir der Verdacht kommt, dass Marinette Ladybug ist, gesteht sie zur Ablenkung stattdessen, dass sie in ihn verliebt ist.

Getrennt von Tikki kann sie sich nicht verwandeln, sodass Cat Noir alleine kämpfen muss. Lila kehrt nach einer Reise zurück und zieht wieder mit Lügen alle Schüler auf ihre Seite.

Nach dem Kampf geht Lila scheinbar auf Ladybugs Friedensangebot ein, doch Hawk Moth sieht in ihr eine potentielle Verbündete, die ihm noch nützlich werden könnte.

Geburtstag feiert. Doch sie hatte ihn dieses Jahr zwei Mal zurückgewiesen und auch wenn er die Hoffnung schon fast verloren hatte, so wollte er nicht aufgeben.

Er musste einen Weg finden ihr Herz für sich zu gewinnen auch wenn ein anderer ihm unbekannter Junge bereits ihr Herz gewonnen hatte.

Wenn sie ihm doch nur eine Chance geben würde. Eine klitzekleine Chance um ihr beweisen zu können, wie sehr er sie liebte und brauchte.

Der Held blickte auf die Stadt hinab und fragte sich was seine Lady jetzt wohl gerade machte. Bestimmt war sie mit ihrer Familie zusammen und feierte glücklich Weihnachten.

Wie gern er jetzt doch bei ihr wäre. Der Kater dachte an die vielen Abende zurück die er gemeinsam mit Ladybug auf dem Eiffelturm verbracht hatte.

Sie trafen sich meist auf der oberen Plattform und begannen von dort aus ihre Patrouille. Wenn es keine Auffälligkeiten oder Schwierigkeiten gab, so verbrachten die Helden einen Teil ihres Abends noch gemeinsam auf dem Eiffelturm.

Lernten sich besser kennen und genossen die Gegenwart des anderen. Wenn sie als Superhelden aktiv unterwegs waren und wieder gegen einen neuen Feind kämpfen mussten, waren alle Augen auf sie gerichtet.

Fast nach jedem Kampf, wurden sie von Reportern und anderen Schaulustigen umzingelt und fotografiert. Das war zwar auf der einen Seite cool und aufregend aber auf der anderen Seite konnte es auch echt nervig sein.

Die Leute welche sich um das Heldenduo versammelten waren meistens auch sehr aufdringlich und stellten die verrücktesten Fragen. Daher waren die Helden auch froh, wenn sie den ganzen Kameras mal entkommen konnten.

Hier oben auf dem Eiffelturm, konnte man sie nicht sehen oder ihre Gespräche mit verfolgen. Hier waren sie vollkommen ungestört und konnten sich endlich mal in aller Ruhe unterhalten.

Hier und da erzählten sie sich auch einen Teil aus ihrem Privatleben aber nie Mals so viel, dass der andere hinter die geheime Identität des anderen kommen konnte.

Cat Noir fand es schön, dass seine Lady ihm etwas aus ihrem Privatleben erzählte. Daran merkte er, wie sehr sie ihm vertraute und die Beziehung die sie führten, auch wenn es keine romantische Beziehung war, wollte er auf keinen Fall verlieren.

Anfangs hatte sie sich ihm gegenüber verschlossen und ihm kaum etwas privates über ihr Leben erzählt aber mit jedem neuen Tag an dem sie zusammen waren, wuchs ihr Vertrauen zu ihm und sie begann sich ihm immer mehr zu öffnen.

Der Gedanke, dass alles zu verlieren war unerträglich für den Helden aber auf der anderen Seite, wollte er mehr als alles andere auf der Welt mit ihr zusammen sein.

Doch er hatte keine Ahnung wie er es schaffen könnte an sie heran zu kommen. Cat Noir hatte in der vergangenen Zeit so vieles versucht um an seine Liebste heranzukommen doch egal was er auch versuchte, er schaffte es nicht.

Vielleicht würde es etwas helfen wenn er sie einfach küssen würde. Aber das Risiko wäre dann viel zu hoch, dass sie ihn wegschubsen und sich von ihm abwenden würde.

Mit dazu käme dann auch noch, dass Ladybug bestimmt noch einen falschen Eindruck von ihm bekommen würde und das wollte der Held nicht. Sie hatten so eine tolle freundschaftliche Beziehung aufgebaut und diese könnte er mit so einer Aktion sofort für immer beenden.

Aber was sollte er dann tun?. War es vielleicht sogar ihr Schicksal dass sie nie zueinander finden würden?.

Niemand konnte ihm diese Fragen beantworten. Er war sehr überrascht sie zu sehen, denn sie sollte eigentlich mit ihrer Familie Weihnachten feiern.

Sie erinnerte sich tatsächlich an das Gespräch von gestern. Sie hatten sich kurz getroffen und sich schöne Weihnachten gewünscht und dabei erwähnte der Kater ganz nebenbei, dass er heute wohl ganz allein sein würde.

Sie hatte tatsächlich an ihn gedacht. Sie hatte ihre Familie verlassen um nach ihm zu sehen. Ich komm schon klar. Sie legte ihm eine Hand auf seine Schulter und versuchte ihn anzusehen.

Ich sehe doch wie schlecht es dir geht und gerade an Weihnachten, sollte niemand allein sein. Klar man sollte generell nicht allein sein aber heute ist ein besonderer Tag.

Den man mit seiner Familie und seinen Freunden feiern sollte und du bist mein bester Freund. Ich musste den ganzen Abend immer wieder an dich denken, bis ich den Gedanken nicht länger ertragen konnte, dass du hier ganz alleine in der Kälte sitzt.

Ihr Herz schmerzte bei dem Anblick ihres Partners. Noch immer konnte sie die Tränen-spuren an seinen Wangen erkennen und so deutlich wie man diese sah, musste ihr Partner sehr lange geweint haben.

Der Kater kniff traurig die Augen zusammen als er erneut daran dachte, warum es ihm heute so schlecht ging. Sie sahen einander in die Augen und heute sah Ladybug ihren Partner von einer ganz anderen Seite.

Normalerweise glühten seine Augen freudig und schienen voller Lebensfreude zu stecken doch heute waren seine Augen trübe und geschwollen. Sein sanfter Blick welcher immer auf ihr ruhte wenn er sie ansah, war jetzt nur noch von Traurigkeit und Schmerz erfüllt.

Ladybug wollte ihren Partner gerade in eine Umarmung ziehen als er, ihr dies abnahm und sie fest in seine Arme schloss.

Ohne zu zögern legte Ladybug auch ihre Arme um ihren Partner. Kurz darauf spürte die Heldin wie er zu weinen anfing. Was auch immer ihm auf dem Herzen lag, es musste etwas sehr schlimmes sein, denn so aufgelöst hatte sie ihren besten Freund noch nie erlebt.

Sanft streichelte sie ihm über seinen Rücken und drückte ihren Kopf sachte an seinen. Als Cat Noir sich langsam wieder beruhigte, strich ihm seine Partnerin zärtlich die letzten Tränen von seinen Wangen.

Er blickte sie an und lächelte sanft. Wenn du reden willst ist das okay. Und wenn du nicht reden möchtest, dann ist das auch okay. Aber du solltest in solch einem Zustand nicht allein sein.

Ich habe meinen Eltern gesagt, dass mich ein sehr guter Freund heute wirklich braucht und sie haben das verstanden.

Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial Inhaltsverzeichnis Video

Miraculous - Staffel 2 - Folge 3 - Prime Queen Miraculous Ladybug Weihnachtsspecial

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Vogor

    Im Vertrauen gesagt, ich empfehle, die Antwort auf Ihre Frage in google.com zu suchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Ältere Beiträge